Abriss oder Restaurierung? Ressourcennutzung am Beispiel der Kanaltalersiedlung

Wann:
5. Juni 2019 um 18:00 – 21:00
2019-06-05T18:00:00+02:00
2019-06-05T21:00:00+02:00
Wo:
E.R.D.E.*
Willroiderstraße 9
9500 Villach
Abriss oder Restaurierung? Ressourcennutzung am Beispiel der Kanaltalersiedlung @ E.R.D.E.*

Dipl.-Ing. Markus Lackner ist Mitinitiator der “Initiativ-Gruppe Kanaltaler-Siedlung” die sich für sich für eine Restaurierung und somit den Erhalt der geschichtsträchtigen Kanaltaler-Siedlung im Villacher Stadtteil “Neue Heimat”, mitsamt ihrer prächtigen Gärten und ihrer besonders bedürfnisorientierten Architektur, einsetzt.

Die Frage “Abriss oder Restaurierung?” ist auch eine ökologische, da ein Abriss unzählige Tonnen Bauschutt und ein Neubau neuen Ressourcenverbrauch mit sich bringt. Ein spannendes Thema bei dem Markus Lackner, nicht zuletzt auch aufgrund seiner berufsbedingten Erfahrungen und Beobachtungen, interessante Perspektiven eröffnet.

Wir freuen uns auf einen informativen und spannenden Abend! 🙂

P.S. Für seine Bemühungen um den Erhalt der Kanaltaler-Siedlung wurde Markus Lackner der Landes-Würdigungspreis für Architektur verliehen.

Posted in .

Schreibe einen Kommentar