Mein Weg zum low-budget-Tiny-House….und was Tiny-Häuser zu einem Lösungsansatz für die Klimakatastrophe macht

Wann:
12. Februar 2020 um 18:00
2020-02-12T18:00:00+01:00
2020-02-12T18:15:00+01:00
Wo:
E.R.D.E.*
Willroiderstraße 9
9500 Villach
Preis:
Kostenlos
Mein Weg zum low-budget-Tiny-House....und was Tiny-Häuser zu einem Lösungsansatz für die Klimakatastrophe macht @ E.R.D.E.*

Am 12.02.2020 gibt uns Maria Kravanja Einblick in ihrem Weg zu einem „low-budget-tiny-house“ und in die Gedanken, die sie dazu bewegt haben dieses Haus zu bauen.

2019 beschloss ich, dass ich mein Leben anders gestallten wollte. Ich wollte bewusster, Ressourcen-schonender und selbstbestimmt leben. Für mich war klar, ein Tiny House würde mir all das ermöglichen. Doch ich hatte keine 35.000-120.000 Euro um mir eines zu kaufen. Deswegen beschloss ich, obwohl ich keine Ahnung davon hatte, eines zu bauen. Wie ich das mit unter 4000 Euro geschafft habe, mit den rechtlichen Rahmenbedingungen umgegangen bin, was das mit der Klimakatastrophe zu tun hat und alles was ihr an Fragen noch mitbringt, das erfährt ihr bei meinem Info-Mittwoch im Freiraum der E.R.D.E.“

Wir freuen uns auf spannende Einblicke und einen informativen Abend. Der Eintritt ist – wie immer – frei.

Posted in .

Schreibe einen Kommentar