Apfelradln

Zutaten für 4 Personen:

  • 5 Stück Äpfel (säuerlich)
  • 200 ml pflanzliche „Milch“ (Hafer, Dinkel, Soja)
  • 190 Gramm Mehl glatt (nach Wahl)
  • 25 Gramm Zucker
  • 1 Brise Salz
  • 0,5 Tl Backpulver
  • 0,5 Tl Zimt
  • Sonnenblumenöl zum Herausbacken

 

Zubereitung:

Mehl mit Zucker und Salz, pflanzlicher „Milch“, Zimt und Backpulver zu einem glatten Teig rühren. Zirka 15 min quellen lassen. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 1 cm Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelringe durch den Teig ziehen und bei mittlerer Hitze goldgelb herausbacken. Mit Staubzucker bestreuen.