Saatgutsackerl

Üblicherweise werden mit den circa € 320,- “Repräsentationsbudget”, die den Gemeinderäten jährlich zur Verfügung stehen, Pokale gekauft; laut einer Zeitung manchmal auch Bierkisten. Wir haben uns gedacht, wir investieren UNSER Geld nachhaltig und haben damit bei www.reinsaat.at über 2 Kilogramm sortenreines, biodynamisches Saatgut gekauft und in handbeschriebene Sackerl abgepackt.

Hol dir dein Sackerl beim nächsten Saatgutfest oder in der E.R.D.E.*, Willroiderstraße 9 (Geöffnet Dienstag und Mittwoch von 10:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr) und hilf mit, weniger zu konsumieren und mehr zu gestalten und zu pflanzen 🙂

Eine andere Welt ist pflanzbar!

Mehr lesen...

Hier siehst du die liebevolle Entstehung der Saatgutsackerln: