Die Bewegung

Verantwortung Erde ist weder eine Partei noch ein Verein oder ein Klub. Wir sind Menschen, die empfinden, dass Veränderung im kleinen wie im großen Rahmen notwendig ist, und setzen daher mit vereinten Kräften Impulse. Wir wollen Alternativen aufzeigen, leben und erproben, und damit einen nachhaltigen Gesellschaftswandel in Bewegung setzen. Daher bezeichnen wir uns auch gerne als eine BEWEGUNG.

 

Eine Bewegung innerhalb sowie außerhalb der Parlamente.

Wir haben uns zusammengeschlossen, um in den unterschiedlichsten Bereichen zu wirken. Wir glauben, dass viele der Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit von den Menschen selbst kommen. Deshalb bringen sich einige unserer aktiven Erdlinge besonders außerhalb der Parlamente ein, indem sie Bewusstsein durch z.B. Vorträge, Diskussionsabende und dergleichen schaffen. Zudem passiert außerhalb der Parlamente viel praktische Arbeit, wie die Umsetzung der "Essbaren Stadt" und die Errichtung von alternativen Strukturen wie z.B. den Freiraum E.R.D.E.*. Andererseits wirken wir auch in den Parlamenten, die für uns ein besonderes Werkzeug und eine Bühne für unsere Anliegen darstellen. Hier geben wir der Bewegung eine Stimme und speisen das herrschende System mit Lösungsansätzen, um diese auch auf struktureller Ebene umzusetzen.

Weiterlesen