Who we are

Erstellt mit Wortwolken.com

Newsfeed

Verantwortung Erde
Verantwortung Erde verliebt.
Leider wurde unser Grundsatzantrag zur autofreien Innenstadt in der dieswöchigen Gemeinderatssitzung abgelehnt.
Für viele Menschen in unserer Stadt, und gerade für unsere politischen Vertreter, ist die Mobilität der Zukunft leider nur schwer vorstellbar.
Wir möchten mit dem Vorstoß vor allem Freiräume für Menschen schaffen, da der jahrzehntelange Fokus auf den Autoverkehr lebenswerte, erholsame Zonen in der Innenstadt immer stärker zurück gedrängt hat.
Das Beispiel Utrecht's im beigefügten Video zeigt was alles in kurzer Zeit möglich ist, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht. Wir hoffen, dass ähnliche Veränderungen auch in Villach künftig möglich sind.

Die Stadt gehört den Menschen, nicht dem Auto.

#wandel
Verantwortung Erde
Touring Utrecht's Disappearing Roadways with BicycleDutch
As you may know I have been editing a monster Streetfilm on Utrecht debuting soon. It will likely be at least ten minutes in length! But I just hate when really,…
vimeo.com
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde inspiriert.
"Baukultur gewinnt"

Unter diesem Motto findet noch bis 12.7. im ehemaligen Eduscho am Villacher Hauptplatz eine Wanderausstellung statt, die uns herausragende Vorreiter in der Baukultur näher bringt.
Wir durften uns schon ein Bild machen und können nur wärmsten empfehlen, der Einladung zu folgen und das Thema Bauen in Städten mit völlig neuen Augen zu erleben.
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde aufgeregt.
In der heutigen Gemeinderatssitzung werden unter anderem die Erde-Anträge zu Ernährungssouveränität, dem freien öffentlichen Verkehr und der autofreien Stadt behandelt.

Darüber hinaus bringen wir heute den Antrag zu den "Superblocks" ein, der ein Konzept für die Stadtentwicklung AUßERHALB der Innenstadt in den lokalen Zentren wie zB Landskron, Völkendorf, Auen, ... vorschlägt.

Wenn ihr selbst nicht kommen könnt, dann habt ihr seit geraumer Zeit die Möglichkeit den Gemeinderat im Internet live zu verfolgen.

#erdewirkt
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde dankbar.
Gemeinsam kann alles gelingen <3
Als kleinen Beweis dazu möchten wir euch heute die Zusammenarbeit vieler toller Kärntner Künstler präsentieren. 😃
Wir möchten damit allen Erdlingen, Freunden, Helfern, Unterstützern und Menschen, die uns mit postitivem Feedback immer wieder stärken, DANKE sagen.
PS: Vielleicht hört oder seht ihr ja den ein oder anderen Erdling im Video 😉

In diesem Sinne #erdedankt
Verantwortung Erde
MPM - Donkschen
Idee, Text, Musik & Video - MPM © https://www.facebook.com/MPMVillach/ Tonstudio - Michael Drabosenig https://www.facebook.com/drabo.mik Videoproduktion - Pe...
youtube.com
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
UPDATE: Danke für's Teilen! Die Nachricht hat dank eurer Hilfe die richtigen Menschen erreicht  

Im Alpenvereinsgarten am Villacher Hans-Gasser-Platz sind zwei Beete frei geworden und suchen nun nach lieben Menschen, die sie hegen, pflegen und bepflanzen.
Wer also Interesse an einem eigenen Gartenbeet mitten in der Villacher Innenstadt hat kann sich gerne per Privatnachricht melden 🙂
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde dankbar.
Danke allen Freunden, Beobachtern und Followern! Um als kleine Bewegung mit geringen finanziellen Mitteln überhaupt wahrgenommen werden, sind Social-Media Kanäle unumgänglich. Als Verantwortung Erde haben wir von anfang an festgelegt, dass wir keinen Cent in die Bewerbung von Kanälen und Beiträgen investieren, und somit Großkonzerne mit Steuergeld füttern wollen. Somit leben unsere Kanäle von den oft aufwändig erarbeiteten Inhalten, und nicht von Werbung. Dass es trotzdem gelungen ist so große und inhaltlich breite Kanäle aufzubauen liegt in erster Linie an euch allen. Darum wollen wir euch allen Danke sagen! Danke für's Like, Diskutieren und Teilen. Ihr alle unterstützt damit unsere Bewegung und die Diskussion über kontroverse und wichtige Themen. Danke, ihr seid Spitze!