von Gerald Dobernig

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Termine

Jun
21
Mo
9:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jun 21 um 9:00 – 14:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jun
22
Di
10:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jun 22 um 10:00 – 17:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jun
23
Mi
16:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jun 23 um 16:00 – 19:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jun
24
Do
17:00 Online Kennenlern-5-Uhr-Tee
Online Kennenlern-5-Uhr-Tee
Jun 24 um 17:00
Online Kennenlern-5-Uhr-Tee
Normalerweise treffen wir uns Donnerstags um 5 Uhr in der E.R.D.E.*, um gemeinsam einen feinen…
Jun
28
Mo
9:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jun 28 um 9:00 – 14:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Folge der Erde

Newsletter abonnieren

Facebook Feed

Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Proteste der Bürger:innen und unsere eigenen Initiativen konnten die Umwidmung samt Bebauungsplanbeschluss der Oetker-Wiese 🌳🌱🌿 in der gestrigen Gemeinderatssitzung leider nicht verhindern. 😢

Erfreulich sind allerdings die vielen Menschen, die unserem Lebensraum und der Lebensgrundlage Boden in dieser Woche eine lautstarke Stimme verliehen haben. 🙋‍♀️🙋🙋‍♂️

Wir bleiben dran und werden uns weiterhin für die Nutzung von Leerständen und den Erhalt von Grünflächen einsetzen. Auch die von den anderen Fraktionen abgegebenen Wahlversprechen, mit dem Boden sorgsam umzugehen, wollen wir weiter einfordern, damit diese nicht bloße Lippenbekenntnisse bleiben. 💪

Die Gemeinderats-Diskussion über die Umwidmung der Wiese könnt ihr euch direkt unter folgendem Link (Tagesordnungspunkt 43) bzw. ganz am Anfang der Sitzung (unter dem Punkt “Begrüßung”), wo wir die Absetzung dieses Tagesordnungspunktes gefordert haben, ansehen:

#verantwortungerde #lebensgrundlagen #wiesenstattdevisen #lebensräumestattinvestorenträume #bestandnützen #bodenschützen #grüneoasenstattbetonwüsten #erdeimgemeinderat #füreinVillachdaslebt
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Um 14:00 fand heute vor dem Congresscenter eine Kundgebung statt. Wir haben gemeinsam mit verschiedenen Bürger:inneninitiativen aus Villach für den Erhalt von Grünflächen demonstriert. In der Gemeinderatssitzung wird heute über die Unwidmung von 17.000 Quadratmeter Grünfläche abgestimmt: Die sogenannte “Oetker-Wiese”.

Die Verbauung in Villach nimmt immer noch Überhand, obwohl sämtliche Gutachten, Wissenschaftler:innen ja sogar Villachs eigenes Stadtentwicklungskonzept eine Trendumkehr verlangen!

Obwohl es Ungereimtheiten und rechtliche Unsicherheiten bei dem Verfahren gibt, hat unser Vorschlag diesen Punkt von der Tagesordnung zu nehmen und dieses Projekt nocheinmal genau unter die Lupe zu nehmen, keine Mehrheit gefunden. Abgestimmt wird über den Punkt mit Nummer 43 von 45 wahrscheinlich zu sehr später Stunde. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Es sprechen im Video:
Markus Lackner (Initiativgruppe für die Neue Heimat-Kanaltalersiedlung Villach )
Maria Schöffmann-Schloßstein (Bürgerinitiative gegen die Verbauung Tiroler Straße/Villacher Straße – B86)
Sepp Götz (Naturschützer und Gemeinderat für Verantwortung Erde)
Walter Polesnik (Mutbürger Kärnten, Kärntner Seenvolksbegehren)
Gerald Dobernig (Stadtrat für Verantwortung Erde)
Julia Petschnig (Together – Verein)
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Heute ist es soweit! Die erste reguläre Sitzung dieser Gemeinderatsperiode findet ab 15:00 im Congresscenter Villach statt. Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, steht heute die Umwidmung von mehr als 17.000 Quadartmetern Grünfläche in der Tirolerstraße auf der Tagesordnung. Wir werden gegen die Umwidmung und somit für den Erhalt der Wiese, die in Villach als „Oetker-Wiese“ bekannt ist, stimmen. 🐛🐝🌱🐿️🪱🐝

Wir hoffen darauf, dass die Anliegen der Bürger:inneninitiative sowie unsere Argumente von den Gemeinderät:innen gehört werden und auch die anderen Fraktionen gegen die geplante Umwidmung und die Verbauung der Grünfläche stimmen. Es ist an der Zeit, dass wir unserer globalen Verantwortung 🌍 bewusst werden und dem ausufernden Flächenverbrauch in Kärnten Einhalt bieten. ☝️

Um 14:00 findet vor dem Congresscenter auch eine Kundgebung, die von Mitgliedern der Bürger:inneninitiaive organisiert wird, statt. 🎤📢 Wir wollen gemeinsam ein starkes Zeichen setzen und zeigen, dass wir bereit sind verantwortungsvoll mit der begrenzten Ressource Boden umzugehen und wir unsere Lebensgrundlagen auch für zukünftige Generationen erhalten möchten.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme bei der Kundgebung.! Bitte vergesst nicht eure FFP2-Masken und Abstand zueinander und zum Test- und Impfbetrieb im CCV zu halten.
Hier kommt ihr zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/139905581482956/

Wenn ihr der Diskussion im Gemeinderat folgen wollt, könnt ihr unter diesem Link die Sitzung live und auch im Nachhinein ansehen: https://villach.at/stadt-regierung/gemeinderat/gr-sitzung-live-(1)

#verantwortungerde #füreinVillachdaslebt #grünstattgrau #wiesestattbeton #lebensgrundlagen #bodenschutz #bodenschützenbestandnützen #lebensräumestattinvestorenträume #erdeimgemeindera
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
🌱 Gemeinsam mit der Bürger:innen-Initiative vor Ort fordern wir: Lebensräume statt Investorenträume! “Oetker-Wiese” erhalten!

Gerald Dobernig (Stadtrat und Verkehrsferent), Maria Schöffmann-Schloßstein (Anrainerin), Sepp Götz (Gemeinderat und Naturschützer), Vanessa Rainer (Umweltbeirätin) und Gaby Krasemann (Stadt- und Regionalplanerin) sprechen im Video über den Unsinn des geplanten Groß-Projekts 🏢 bzw. warum es sinnvoll und notwendig ist, die lebendige Wiese zu schützen. 🐝

🏡 In Villach existieren bereits genug Wohnungen und Supermärkte. Der Wohnraum müsste nur zugänglicher und leistbarer sein, Leerstand besser genutzt werden. Es gibt keinen Bedarf für teure Wohnungen die als Spekulationsobjekte dienen! 🚫

🤝 Wir stellen uns daher demonstrativ hinter die mehr als 800 Menschen, die sich mit ihrer Unterschrift zur Petition der Bürger:innen-Initiative für den Erhalt dieser Wiese ausgesprochen haben!

📣 Am Freitag wird um 14 Uhr eine Kundgebung vor dem Congress Center (in dem um 15 Uhr die Gemeinderatssitzung beginnt) stattfinden, zu der wir gemeinsam mit der “Bürger:innen-Initiative zum Erhalt der Oetker-Wiese” aufrufen. ❗

https://www.facebook.com/events/139905581482956/

Es werden auch weitere Initiativen aus Villach dabei sein, die in ihrer Umgebung mit ähnlichen Projekten konfrontiert sind und sich ebenfalls für den Erhalt von Naturräumen einsetzen.
Es geht darum unserem Anliegen eines Ende’s der Zerstörung/Verbauung unseres Lebensraumes bzw. dem Erhalt der verbleibenden, lebendigen Flächen zusätzlichen Ausdruck zu verleihen.📢 Natürlich ist dieses Zeichen umso stärker, je mehr Menschen daran teilnehmen. ☝️ Je größer der Druck aus der Bevölkerung, umso schwieriger wird es zu vertreten sein, solche Projekte dennoch mit Gewalt durchzudrücken… Gemeinsam sind wir stark! 💪

Bitte kommt mit FFP2-Maske zur Demo und achtet darauf die vorgeschriebenen Abstände einzuhalten. Abgesehen von der gesundheitlichen Gefährdung soll auch keine Angriffsfläche geboten werden die es ermöglicht, vom eigentlichen Thema abzulenken und die Diskussion weg vom Boden-Schutz hin zur Einhaltung der Corona-Bestimmungen zu verlagern.
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde fühlt sich beunruhigt.
In der Gemeinderatssitzung am kommenden Freitag steht die Umwidmung von 17.558m² derzeit Grünfläche in Bauland zur Debatte.😮📢🕵️‍♀️
Es handelt sich dabei um jene Wiese in der Tiroler-Straße (gegenüber des Dr. Oetker-Geländes), deren Bebauungspläne bereits seit Jahren auf heftige Proteste der Anrainer*innen und der Villacher Bevölkerung stoßen. Die derzeit lebendige Wiese soll, wenn es nach den Plänen der Investoren geht, schon bald einem weiteren Supermarkt und sogenannten „Stadtvillen“ mit sechs (!) Stockwerken weichen. 🏗😫🌱🐾🐝🐛🦋🐌🐞🐜🦌🐇🦔
Unsere Bewegung macht sich seit Jahren für den Schutz der Lebensgrundlage Boden stark und lehnt das geplante Projekt aus mehrerlei Gründen ab.☝️
Neben der Zerstörung des derzeit intakten Lebensraumes samt seiner lebenswichtigen Funktionen, sehen wir auch eine drohende Verkehrs-Überlastung der bereits jetzt stark ausgelasteten Tiroler-Straße, sollte das Projekt umgesetzt werden.🚗🚕🚙

Wir stellen uns daher demonstrativ hinter die mehr als 800 Menschen, die sich mit ihrer Unterschrift zur Petition einer Bürger*innen-Initiative für den Erhalt dieser Wiese ausgesprochen haben.💪

An die anderen Fraktionen des Gemeinderates appellieren wir eindringlich, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen und den vielseitigen Bekundungen vor der Wahl, mit dem Boden sorgsam umgehen zu wollen, nun auch nach der Wahl Taten folgen zu lassen und der Umwidmung daher nicht zuzustimmen. 🙋‍♀️

Wir haben hierzu auch eine ausführliche Pressemitteilung verfasst, die auf unserer Homepage nachgelesen werden kann:
https://www.verantwortung-erde.org/oetker-wiese-17-558m%c2%b2-von-verbauung-bedroht/

#lebensräumestattinvestorenträume #lebensgrundlage #boden #schützen #biodiversität #umwidmungsstopp #verantwortungerde #füreinvillachdaslebt
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde fühlt sich dankbar.
Eine tolle Initiative hat der Verein Children beyond the world Österreich gestartet. 👏
Mit einem Foodtruck 🚚 werden die ehrenamtlichen Helfer*innen insgesamt ein halbes Jahr lang durch Österreich touren und Essen an Menschen verschenken, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden.🤩
Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass die erste Station dieser Österreich-Tour nach Villach führt. Ab dem 30.04.2021 wird der Foodtruck drei Wochen lang von Freitag bis Sonntag am Nikolaiplatz stehen und dort immer ab 12 Uhr Essen zum Mitnehmen verschenken, solange der Vorrat reicht.
Als lokale Kooperationspartner unterstützen wir diese Aktion gemeinsam mit dem Together – Verein vor Ort.
Bitte helft auch ihr mit und teilt diese Information vor allem mit Menschen, die diese Hilfestellung gut brauchen können. 💚

#foodtruck #tour #freefoodforfreepeople #villachistimwandel