Who we are

Erstellt mit Wortwolken.com

Newsfeed

Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Im Alpenvereinsgarten am Villacher Hans-Gasser-Platz sind zwei Beete frei geworden und suchen nun nach lieben Menschen, die sie hegen, pflegen und bepflanzen.
Wer also Interesse an einem eigenen Gartenbeet mitten in der Villacher Innenstadt hat kann sich gerne per Privatnachricht melden 🙂
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde dankbar.
Danke allen Freunden, Beobachtern und Followern! Um als kleine Bewegung mit geringen finanziellen Mitteln überhaupt wahrgenommen werden, sind Social-Media Kanäle unumgänglich. Als Verantwortung Erde haben wir von anfang an festgelegt, dass wir keinen Cent in die Bewerbung von Kanälen und Beiträgen investieren, und somit Großkonzerne mit Steuergeld füttern wollen. Somit leben unsere Kanäle von den oft aufwändig erarbeiteten Inhalten, und nicht von Werbung. Dass es trotzdem gelungen ist so große und inhaltlich breite Kanäle aufzubauen liegt in erster Linie an euch allen. Darum wollen wir euch allen Danke sagen! Danke für's Like, Diskutieren und Teilen. Ihr alle unterstützt damit unsere Bewegung und die Diskussion über kontroverse und wichtige Themen. Danke, ihr seid Spitze!
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde cool.
Für all jene, die gerne mal Social-Media-Fasten und/oder in der Facebook-Informationsflut oftmals keinen Überblick mehr haben - wir haben auch einen Newsletter! 📨📪

Wenn ihr euch hier auf unserer Homepage registriert, bekommt ihr innerhalb der ersten Woche jedes Monats eine Übersicht über alle Neuigkeiten und bevorstehenden Veranstaltungen per Mail zugesendet. Eure Daten behandeln wir natürlich vertraulich 🙂

#Newsletter #Aktivitäten #selbstbestimmterInformationskonsum #immeramneuestenStand #VerantwortungErde

P.S. Gerne auch weitersagen an Freunde und Bekannte, die vielleicht Facebook gar nicht nutzen.
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Unser politischer Sprecher Gerald hat heute bei der "Enquete des Kärntner Landtages zu Verkehr, Mobilität und Infastruktur" einen freien, öffentlichen Verkehr vorgeschlagen.

Angesichts der ökologischen Krise braucht es dringend große Würfe und weniger zaghafte, kosmetische Eingriffe.
Der freie, öffentliche Verkehr ist ein ernstzunehmender Anreiz das Auto stehen zu lassen bzw. sich erst gar keines anzuschaffen.

#freieröffentlicherverkehr #verantwortungerde #jetzt #handeln
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde hat ein Foto geteilt.
📰 In Kärnten entsteht ein neues Printmedium:

Die Kärntner Allgemeine Zeitung kaz. soll ab Juni als erste Kärntner Straßenzeitung monatlich erscheinen. Die Hälfte der Einnahmen geht dabei an die selbstständigen Straßenverkäufer, die andere Hälfte in Druck und Produktion.

Die Berichterstattung soll einerseits auch Missstände beleuchten, der inhaltliche Schwerpunkt aber vor allem auf "den guten Dingen im Leben" liegen.🎈
Wir freuen uns über diese positive Erweiterung der Kärntner Medienlandschaft und wünschen dem kaz-Team viel Freude und gutes Gelingen. 🙂