von Gerald Dobernig

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Termine

Sep
28
Di
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Sep 28 um 12:00 – 17:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Sep
29
Mi
16:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Sep 29 um 16:00 – 19:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Sep
30
Do
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Sep 30 um 12:00 – 14:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Okt
4
Mo
10:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Okt 4 um 10:00 – 16:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Okt
5
Di
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Okt 5 um 12:00 – 17:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Folge der Erde

Newsletter abonnieren

Facebook Feed

Verantwortung Erde
Verantwortung Erde ist hier: Villach.
Villach
🏁 Seit Beginn der aktuellen Gemeinderatsperiode haben wir im Stadtsenat unter anderem die Verantwortung für ein Sorgenkind unserer Stadt übernommen: den öffentlichen Verkehr. 🚌🚎🚐

🧐 Wer in Villach bereits mit den Öffis unterwegs war, kann sich wohl vorstellen, was für eine 🦣Mammut-Aufgabe es ist, das bisherige Angebot zu einer attraktiven und zeitgemäßen Alternative zum PKW weiterzuentwickeln. 🚌🏃‍♀️🚙

🕵️‍♂️ Gerald hat sich noch vor seiner Angelobung an die Arbeit gemacht und ist seither unermüdlich darum bemüht, Altlasten zu beheben und ein neues Netz auf die Beine zu stellen, das die Villacher:innen auch tatsächlich “abholt”. 🙋‍♀️🚍

📰 In der vorgestrigen Ausgabe der Kleinen Zeitung spricht er über die ersten Erfolge und nächsten Schritte auf dem Weg in Richtung zukunftsfähige Mobilität in unserer schönen Stadt. 🌱💚

➡️ Hier der Link zum Artikel in der Online-Ausgabe der Kleinen Zeitung:
https://www.kleinezeitung.at/kaernten/villach/6032212/Villach_Mehr-Haltestellen-neue-Linien-kuerzere-Fahrtzeiten

#erdevillach #erdewirkt #verantwortungerde #geralddobernig #mobilität #öffis #ÖV #verkehr #erdeimstadtsenat #aktivemobilität #ausschreibung #interview #kleinezeitung #stadtpolitik #villach
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
👱‍♀️🧔👵Auf unserer umfassenden Kandidat:innen-Liste gibt es viele engagierte und kompetente Menschen, die dazu bereit sind, Verantwortung für die Erde zu übernehmen. 🌍Deshalb haben wir uns auch die Zeit genommen, um gemeinsam zu entscheiden, welche Kompetenzen in Villach zurzeit gebraucht werden. 🏗 Die Stadtplanung gehört zu einer der größten Baustellen in Villach, aber gleichzeitig liegt in ihr viel Potenzial, um unseren Lebensraum zukunftstauglich zu gestalten. Deshalb freuen wir uns ganz besonders auf die Zusammenarbeit im Gemeinderat und wünsche Gaby viel Kraft und Erfolg für ihre neue Aufgabe. 💚
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde Graz🥾 Der Wahlfrieden in Graz schreitet mit Sieben-Meilen-Stiefeln voran. Die Erdlinge aus der Steiermark haben nun auch eine Homepage auf der ihr eine Kontakt-Email und ihre ersten Flyer findet.
👉 http://www.erdegraz.at/
Jeden Montag um 19:00 findet außerdem ein Stammtisch im BIP Jako9 statt, bei dem ihr die Menschen von Verantwortung Erde Graz kennenlernen könnt 👋

Aus dem Flyer:
“Wer wach in die Welt schaut, weiß es schon lang: Die Klimakrise zeigt global und in Graz Wirkung – es ist JETZT notwendig zu handeln! Die Versprechungen in grüne Technik werden nicht reichen in einer Welt, die auf “immer mehr” aufbaut. Notwendig ist, dass der Übergang von den Menschen verstanden und mitgetragen wird. Deshalb fordern wir einen Ausbau der aktiven Demokratie und echte Bürger:innenbeteiligung mittels Bürger:innenräten beim Klimaschutzplan der Stadt Graz!”

#erdegraz #erdenews #graz #verantwortungerde #gemeinderatswahl2021 #dezentral #autonom #changebydesignnotbydesaster #bethechange #transition #vielglück
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Der Sommer schreitet mit großen Schritten voran und somit wird es in unseren Gärten auch immer
bunter, saftiger und prächtiger. ☀️🌾🌻 In den letzten Jahren haben wir auch so einige Gartentechniken
erprobt, darunter auch das Mulchen des Bodens.
Unter Mulchen versteht man übrigens das Bedecken des Gartenbodens mit organischem Material
das im Garten anfällt wie Laub, Stroh, Rasenschnitt und Pflanzenblätter. 🍃🍂 Diese Gartentechnik ist der
Natur nachempfunden – denn auch im Wald 🌲🌳 ist der Boden nie nackt. Pflanzliches Material bleibt am Boden liegen, verrottet und baut die kostbare Humusschicht auf. 🪱

Doch was bringt das Mulchen des Bodens eigentlich? Im Garten schützt eine aufgetragene Schicht
Pflanzenmaterial den Boden vor starker Hitze ☀️, hoher Wasserverdunstung 💧 und Erosion durch starke
Regenfälle 🌧️. Zugleich schützt die Mulchschicht viele Bodenlebewesen und fördert die Tätigkeit der
Mikroorganismen, was verdichte Böden langfristig regeneriert. 🦗🐛🪱🦠 Außerdem unterdrückt eine etwa 10
Zentimeter dicke Mulchschicht das Wachstum von Beikräutern und der Boden wird durch den
Verrottungsprozess des Materials gleichzeitig gedüngt. ♻️

Macht ihr das auch in euren Gärten? Und was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Wir freuen
uns über saftige Gartenbeiträge in den Kommentaren 👩‍🌾👨‍🌾

Wenn ihr mehr zum Thema erfahren möchtet, findet ihr einen ausführlicheren Beitrag auf unserer
Homepage:

https://www.verantwortung-erde.org/wandelskills/konsumfrei-leben/garten-und
selbstversorgung/mulchen-im-garten/

#verantwortungerde #füreinVillachdaslebt #gehtsderErdegutgehtsunsallengut #NaturImGarten
#Biodiversität #Gemeinschaftsgarten #Kanzigarten #eineandereWeltistpfllanzbar #Bodenleben
#Bodenregeneration #Permakultur #naturnaherGarten #mulchen #Gartentipps
#Ernährungssouveränität #bethechange
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Es gibt tolle Neuigkeiten! 😁 Bei einem Spaziergang durch die Stadt kann nun im schönen Schillerpark der erste “Turm der Artenvielfalt” besichtigt werden. Der Turm bietet ein Paradies an vielfältigen Lebensräumen und Nistmöglichkeiten für Insekten wie Bienen und Hummeln. Sogar Eidechsen finden dort Versteckmöglichkeiten. 🦎🦋🐛🐝🦔

Wir freuen uns sehr, dass obwohl unser Antrag zu “Natur im Garten”, den wir am 29.10.2017 im Gemeinderat eingebracht haben, trotz mehrheitlicher Ablehnung nun doch Anklang findet und immer mehr Naturgartenelemente in den Villacher Grünräumen integriert werden. Wir sehen das als wichtigen Schritt, um die Biodiversität und somit auch unser aller Lebensgrundlage zu erhalten. 🌍

Hier kommt ihr zu unserem Antrag, den wir in der letzten Gemeinderatsperiode eingebracht haben:

https://www.verantwortung-erde.org/wp-content/uploads/2017/11/Selbst%C3%A4ndiger_Antrag_Natur_im_Garten_aktuell.pdf

Wir halten euch gerne über die Besiedelung des Turmes am Laufenden 🤗

#verantwortungerde #erdevillach #NaturImGarten #Biodiversität #Grünraumgestaltung #TurmderArtenvielfalt #gehtsderErdegutgehtsunsallengut #füreinVillachdaslebt #bethechange