von Gerald Dobernig

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Termine

Jun
30
Do
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jun 30 um 12:00 – 14:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jul
4
Mo
10:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jul 4 um 10:00 – 16:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jul
5
Di
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jul 5 um 12:00 – 17:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jul
6
Mi
16:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jul 6 um 16:00 – 19:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Jul
7
Do
12:00 Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Freiraum E.R.D.E.* Öffnungszeiten
Jul 7 um 12:00 – 14:00
An diesen Tagen ist unser Freiraum E.R.D.E.* regelmäßig besetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
rett m a die schütt bürgerinnen initiative alplog nord schütt federaun villach
Jetzt das Gemeindevolksbegehren unterschreiben!

Folge der Erde

Newsletter abonnieren

Facebook Feed

Verantwortung Erde

Wir sind kritische und motivierte Menschen, die sich zu einer Bewegung zusammengeschlossen haben, um ihre Kräfte zu bündeln, um Bewusstsein zu schaffen und uns aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft zu beteiligen. Wir wollen die Machenschaften und Mechanismen des momentan herrschenden Systems und dessen Folgen aufzeigen, auf Alternativen aufmerksam machen und diese vorantreiben. Wir möchten die Erde nachhaltiger, gemeinschaftlicher und fairer gestalten und in Villach – unserem Lebensraum – einen Beitrag dazu leisten. Global denken – lokal handeln. Wir möchten uns nicht mehr in links und rechts, in „Inländer“ und „Ausländer“ aufspalten lassen, lehnen Schubladendenken ab und verstehen Grenzen als willkürliche, geistige Konstrukte. Wir sehen die Menschheit als EINE Familie und die Erde als unser aller Zuhause. Wir empfinden es als unsere gemeinsame Verantwortung respektvoll mit unserem Zuhause und dessen Bewohnern umzugehen und wollen daher Stimme für Mensch, Tier und Umwelt ergreifen! Wir sehen es ebenso als unser aller Verantwortung, gegenwärtigen und zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu erhalten. Wir sind der Meinung, dass es dazu einer klar veränderten Prioritätensetzung bedarf! Nicht Wirtschaftswachstum sondern Gemeinwohlwachstum sollte Vorrang haben, sowie ein nachhaltiger und respektvoller Umgang mit allen Lebewesen und Geschöpfen der Erde und dem Planeten selbst. Über die Gräben gefüllt mit Profitgier, Neid und Missgunst gilt es Brücken der Liebe, des Zusammenhalts und der Selbstlosigkeit zu bauen. Wir sind keine statisch und abgeschlossene, sondern eine dynamische und offene Bewegung die sich jederzeit über Zuwachs freut, wissbegierig und offen für Fragen, Information, Ideen und Gedankengänge aller Art ist. Wir wollen kein fertiges Konzept bieten, sondern Ansätze und eine Plattform, die dazu einladen sollen, gemeinsam an der Verwirklichung unserer Vorstellungen zu arbeiten. Wir möchten ganz klar festhalten, dass wir keine Partei sind, dem momentanen politischen System kritisch gegenüberstehen und Parteipolitik als antiqiert empfinden. Wir sind jedoch der Meinung, dass unser Weltbild, sowie die Fragen und Ideen die damit einhergehen, auch in die Parlamente getragen und dort diskutiert werden müssen! Wir haben uns daher entschlossen, die Gemeinderatswahl 2015 als Anlass zu nehmen, uns zu sammeln und den Versuch zu starten auch im System selbst für Veränderung zu sprechen. Wir sehen es an der Zeit aufzustehen, uns zu solidarisieren und gemeinsam für unser Anliegen aktiv zu werden – außerhalb, aber auch innerhalb der Parlamente.
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Das war wirklich ein gelungenes Festl! Viel Austausch, Musik, Essen und eine Bibliotheks Erföffnung. Da kommt Leben in die Widmangasse 😉
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Seit Jahren setzen wir uns dafür ein, dass der Villacher Gemeinderat die Wichtigkeit der regionalen Energieunabhängigkeit ⚡ erkennen möge. Unsere Vorschläge💡 zur Unterstützung der Menschen in Villach beim Aufbau flexibler und unabhängiger Versorgungsstrukturen, haben es bisher leider noch nicht einmal auf die Tagesordnung des Gemeinderates 📝geschafft.

Wir sind fest davon überzeugt, dass die Regionalisierung und Dezentralisierung unserer Energieversorgung, nicht nur ein Teil der Lösung globaler Probleme 🌎 sein kann. Viel mehr noch bringen wir damit unsere Versorgungssicherheit in die eigene Verhandelbarkeit. Wie die letzten Monate zeigen sind diese Schritte seit Jahren überfällig. ⏳

Ein aktueller ORF-Artikel erklärt dabei sehr anschaulich, wie einige erste Schritte zur Energieunabhängigkeit gelingen können. (https://orf.at/stories/3265040/) Wir möchten euch diesen sehr ans Herz legen.

Zusätzlich werden wir in der nächsten Gemeinderatssitzung zum 1. Juli unsere Anträge zur regionalen Energieunabhängigkeit noch einmal einbringen. Zum Zeitpunkt der Ersteinbringung hätten wir uns gewünscht, dass Villach Vorreiter in diesem Bereich sein kann. Seither ist es noch dringlicher geworden in diesem Bereich zu handeln. Es gibt also viel zu tun. 💪💪

Unsere Anträge findet zur Villacher Energieunabhängigkeit findet ihr hier:
https://www.verantwortung-erde.org/wp-content/uploads/2020/09/Selbstaendiger_Antrag_EU_1-2.pdf

https://www.verantwortung-erde.org/wp-content/uploads/2020/09/Selbstaendiger_Antrag_EU_3-2.pdf
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
👋 Einladung
zum ersten öffentlichen Kulturfrühstück am Kaiser-Josef-Platz!

🎉Die frisch gegründete Plattform zur Neugestaltung der Widmanngasse lädt alle Kunst- und Kultur-Schaffenden und Interessierte zum Frühstück auf den Kaiser-Josef-Platz ein!

🫶 Sei dabei und bring deine Ideen ein, wie wir die Widmanngasse mit Kunst, Kultur und Kulinarik beleben können! 🍰👀✍
Bei den ersten beiden Treffen gab es bereits reges Interesse. Um die Initiative noch sichtbarer zu machen und mit noch mehr Menschen ins Gespräch zu kommen haben wir entschieden das nächste Treffen im öffentlichen Raum zu machen!

🗓 Am Samstag, den 28.05.22, von 11:00- 15:00 Uhr

📖 Zeitgleich eröffnet Sarah Krampl im “Tart” (Widmanngasse16) ihre Bibliothek!

Ihr seid herzlichst eingeladen und der Eintritt ist frei! 🎁

💚Wir freuen uns auf euch!
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Heute ist der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt 🐛🐝🦎🦋🦇

… und passend dazu erzählt unser Sepp, wie schon mehrmals versucht wurde in Schütt-Federaun verschiedenste Bauprojekte umzusetzen. Doch bislang waren alle Pläne vergebens – und der Einsatz vieler Menschen für den Erhalt der Grünfläche und der Artenvielfalt hat sich gelohnt 🌎

Doch die Projektpläne reißen nicht ab – zurzeit bemüht sich die Stadt Villach darum im ehemaligen Landschaftsschutzgebiet “Schütt-Ost” ein Transport- und Logistikzentrum in einem Ausmaß von 18 Fußballfeldern zu errichten … und für den Erhalt der bedeutenden Grünfläche braucht es uns alle mehr denn je! 👩‍👩‍👦‍👦👨‍👩‍👧👨‍👧‍👦

Die Büger:innen-Initiative Rett ma die Schütt sammelt nach wie vor Unterschriften, damit in Villach eine #Gemeindevolksbefragung durchgeführt wird und jede Unterschrift zählt. Auf der Homepage findet ihr alle wichtigen Informationen zur Aktion: https://rettmadieschuett.info/gemeindevolksbegehren/

#artenvielfalt #biodiversität #rettmadieschuett #lebensraum #natura2000 #naturschutz #gehtsdererdegutgehtsunsallengut #füreinvillachdaslebt #alplog #NeinDanke
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Herzlichen Dank an alle, die gestern gekommen sind und dieses Jungpflanzen-Schenk-Fest zu so einem schönen Ereigniss gemacht haben 🥰

Wir freuen uns auf die Gartensaison und wünschen allen Gärtner:innen gutes Gelingen mit dem Pflanzen-Nachwuchs 🤞🌱🌶️🥒🍆🧑‍🌾👨‍🌾

Behaltet, wenn ihr in der Nähe seid, die Schenk-Box im Auge.🔍
Sollten noch weitere überschüssige Pflanzen bei uns eintrudeln, werden ihr sie dort finden. Wie immer zur freien Entnahme. 🤗💚

Fotos von Jozefína Ďurická <3

#jungpflanzen #schenkfest #villachdieessbarestadt #ernährungsunabhängigkeit#vielfalt #danke #füreinvillachdaslebt
Verantwortung Erde
Verantwortung Erde
Es ist soweit – der Sommer rückt näher und deswegen findet kommenden Samstag wieder das alljährliche „Jungpflanzen-Schenkfest“ in der E.R.D.E.* (Willroiderstraße 9, 9500 Villach) statt! 🌱🌻

Wir laden alle Gärtner:innen, Selbstversorger:innen und die, die es noch werden möchten von 11:00 bis 15:00 Uhr in den Garten E.R.D.E.* (Willroiderstraße 9) ein. Das Fest bietet Gelegenheit Jungpflanzen die zu viel gesät wurden und keinen Platz mehr im Garten finden, mit anderen zu teilen bzw. Überschüsse anderer Gärtner:innen mitzunehmen und die Vielfalt im eigenen Garten zu erhöhen. 👩‍🌾👨‍🌾

Außerdem gibt es auch noch reichlich biologisch-dynamisches Saatgut allerlei Sorten für Garten und Balkon 🌱

Wir freuen uns auf einen feinen Tag, interessante Gespräche und hoffen, dass es in vielen Gärten wächst und gedeiht 🌱🌼🐝
Verantwortung Erde