Natürliche Kosmetik selbst herstellen – ein Workshop in der Erde

Gestern fand in der E.R.D.E.* der erste Workshop statt, indem wir lernten wie man aus natürlichen Rohstoffen selbst Deo, Zahnpasta und Lippenbalsam herstellen kann.

Es war ein super lehrreicher und lustiger Abend 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal (21.11.2018, 17:00-19:00) – verbindliche Anmeldungen bitte per PN oder Mail an kontakt@verantwortung-erde.org

Hier findet ihr Details zum Workshop!

Vom Garteln, Ernten und Verarbeiten

Der Sommer 2018 war für uns als Bewegung in Bezug auf den Anbau von regionalen und biologischen Lebensmitteln besonders erfahrungsreich, denn es ist uns ein Anliegen “Ernährungssouveränität” nicht nur theoretisch zu kommunizieren, sondern auch verschiedenste Ansätze und Wege für die Umsetzung in der Praxis zu erproben.

Deshalb haben wir viel Zeit im Garten und auf Feldern verbracht und mit verschiedenen Anbau- und Gestaltungsmethoden experimentiert. Im Zuge dessen bekamen wir an mehreren Orten Grundstücke zur Verfügung gestellt, die wir nach unseren Vorstellungen bepflanzen durften um Obst, Gemüse, Kartoffel und Kräuter anzubauen.

Hier findet ihr eine Galerie von Bildern, um euch einen Einblick in unsere praktischen Tätigkeiten zu verschaffen:

“Frühlingserwachen in der essbaren Stadt”

"Villach - die essbare Stadt"  ist aus dem Winterschlaf erwacht und macht sich dieser Tage dazu bereit, auch in diesem Jahr essbar bepflanzt und von jedem, der möchte, beerntet zu werden.

Neben dem "Garten E.R.D.E.*", bei unserem Büro- und Gemeinschafts-Raum in der Willroiderstraße 9, betreuen wir auch bereits zum 3. Mal gemeinsam mit den Mitarbeiten des Stadtgartens den essbaren Wirth-Park an der Drau. Dieser essbare Park wurde nach dem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss gemeinsam mit der Stadt Villach als Pilot-Projekt zu "Villach - die essbare Stadt" initiiert. Seither weitet sich das Projekt langsam auf das Stadtgebiet aus und wird hoffentlich noch viele essbare Früchte tragen.
Warum uns die essbare Stadt ein Anliegen ist kannst du hier nachlesen: Villach - die essbare Stadt

Wenn du Lust hast mitzuhelfen, Villach essbar(er) zu machen, freuen wir uns über dein Mail an kontakt@verantwortung-erde.org oder auf deinen Besuch während der Büro-Öffnungszeiten (Dienstag und Mittwoch von 10:00 - 12:00 und von 14:00 - 17:00 Uhr)