Wir erweitern die Schenk-Box um einen Jungpflanzerl-Schenktisch

Da wir dieses Jahr kein Jungpflanzerl-Schenkfest veranstalten konnten, haben wir nach einer Lösung gesucht, wie wir dennoch überschüssige Jungpflanzerl unter die Menschen bringen können. Daher gibt es jetzt direkt neben der Schenkbox im Garten E.R.D.E.* einen Jungpflanzerl-Schenktisch! 😊

ALLE sind herzlich eingeladen diesen Tisch zu nutzen, um Pflanzerl, die zu viel gesät wurden, an andere zu verschenken und Pflanzerl, die man selbst noch gerne im Garten setzen würde, mitzunehmen!

Wir freuen uns eine Alternative zum jährlichen Fest gefunden zu haben und dass wir dennoch die Vielfalt in unseren Gärten erweitern können 🍅🥒🌶🥦🥕🍆

Wir waren Teil der internationalen Degrowth-Konferenz

Heuer waren wir erstmals Teil der internationalen Degrowth-Konferenz, die seit 2008 alle zwei Jahre an einem anderen Ort stattfindet. Die Konferenz versucht Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen zusammenzubringen und Themen rund um Wachstumskritik und Lösungen zum momentan herrschenden Wirtschaftssystem zu diskutieren. Sie wird als die wichtigste Veranstaltungsreihe der wachstumskritischen Bewegung angesehen. Degrowth umfasst in diesem Kontext die vielseitigsten Strategien, die zu einer naturnahen und regenerativen Art des Zusammenlebens beitragen und uns als Gemeinschaft vom zerstörerischen, globalen Wirtschaftssystem unabhängig machen.

Da die Konferenz dieses Jahr – aufgrund der momentanen Situation – online stattfand, konnten mehr als 3000 Menschen weltweit an über 100 verschiedenen Sessions teilnehmen. Das Programm war unglaublich vielseitig und umfasste eine weite Palette von englisch- und deutschsprachigen Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen zu alternativen Strategien für den dringend notwendigen Gesellschaftswandel.

Wir durften in die Konferenz auch einen eigenen Beitrag - dem Workshop "Demonetisation - Developing a society beyond Money" einbringen. Auch bei unserem 90-minütigen Workshop haben Menschen aus aller Welt teilgenommen und zu einer angeregten Diskussion beigetragen.

Wir sind dankbar für das Feedback und die interessanten Anregungen und hoffen, dass auch wir inspirieren konnten.

Hier findet ihr unseren Beitrag "Demonetisation - Developing society beyond money" zum Nachsehen auf Youtube und hier findet ihr den offiziellen Youtube-Kanal der Degrowth Conference Vienna 2020, wo es einige Podiumsdiskussionen zum Nachsehen gibt.

Die Saatgutpost gedeiht nun in vielen Gärten

Wir freuen uns über jede einzelne der über 700 Saatgutpost-Anfragen und bedanken uns von Herzen für die vielen liebevollen und bestärkenden Rückmeldungen!

Aufgrund der unerwarteten Ereignisse im Frühjahr dieses Jahres, haben wir beschlossen anstatt der geplanten Saatgutfeste, das Saatgut per Saatgutpost unter die Menschen und in die Erde zu bringen. Die andauernde Corona-Pandemie führt uns eindrücklich vor Augen, wie wichtig die lokale Nahrungsmittel-Erzeugung ist und dass wir uns unbedingt gemeinsam um größtmögliche Ernährungssouveränität bemühen sollten.
In der Fähigkeit unseren Nahrungsbedarf in unserem Lebensraum selbst stillen zu können, sehen wir einen der wichtigsten Bestandteile für einen zukunftsfähigen Lebensstil. Darüber hinaus kann das „Garteln“ aber auch Balsam für die Seele sein und Hoffnung schenken.

Durch die Aktion wurden rund 6000 Portionen Saatgut abgesackelt, die Sackerl beschriftet, Kuverts verziert, hunderte Verpackungen aus Zeitungspapier gebastelt, die Pakete befüllt, Anfrage-Formulare eingerichtet, Adress-Etiketten gedruckt, Briefe geschrieben …. der Großteil der Saatgutpost wurde zudem von vielen Freiwilligen und engagierten Erdlingen persönlich zugestellt. Dass das alles trotz der Rahmenbedingungen und der Distanz so gut geklappt hat, liegt vor allem an der wundervollen Zusammenarbeit von mehr als 30 "Erdenamtlichen", die sich an der Aktion beteiligen und sie dadurch möglich machen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Aktion mitgewirkt haben und auch alle, die nun fleißig dabei sind, der regionalen Ernährungssouveränität einen Schritt näher zu kommen!

Hier kommt ihr  noch zum Begleitbrief zur Saatgutpost. 🙂