Faschingsumzug 2015

Gemeinsam mit dem “Together – Verein” haben wir am Villacher Faschingsumzug eine Aktion zum Thema „mentale Befreiung“ gestartet.
Dargestellt wurde das herrschende (Geld)System in Form eines präparierten Wagens samt seinen Verführern, Erhaltern und versklavten Opfern in Einheitskleidung. Letztere zogen, von angelernter Profitgier und Geldscheinen gelockt, das ausbeuterische System.

Dahinter versuchten die freien und bunt gekleideten „Systemveränderer“ ihre Mitmenschen innerhalb der Gruppe aber vor allem auch im Publikum auf ihre Ketten aufmerksam zu machen und mit Botschaften auf Tafeln zum Nachdenken zu bewegen und Alternativen, Werte und Hoffnung zu vermitteln.

Posted in Aktionen, Villach.

Schreibe einen Kommentar