Einwegplastik Adieu

Mikroplastik ist inzwischen in unseren Seen, Flüssen und somit auch in die Nahrungskette vorgedrungen. Um dem Problem des Plastikverbrauchs und der Müllberge zu begegnen, möchten wir – gemeinsam mit den Grünen Villach, der Neuen Volkspartei Villach, der FPÖ, der BLV und Gemeinderat Richard Pfeiler – vor allem bei Großveranstaltungen in Villach ein Zeichen setzen. Hier sollen Mehrwegbecher, wie man sie von Festivals und Veranstaltungen aus ganz Österreich kennt von der Stadt bereit gestellt werden, um dem Einweggeschirr Adieu zu sagen. Alternativ zu den von der Stadt bereit gestellten Pfand-Mehrwegbechern soll es künftig auch die Möglichkeit geben, biologisch abbaubares Mehrweggeschirr bei Veranstaltungen einzusetzen.

Den vollständigen Antrag findet ihr wie immer hier.

Posted in Gemeinderat, Villach.